Leseempfehlung: «Abolitionismus» von Vanessa E. Thompson und Daniel Loick

Kürzlich bei Suhrkamp erschienen. 600 Seiten, 28€.

Gute Übersicht über die wichtigsten Texte vor allem aus der amerikanischen und hier besonders der schwarzen abolitionistischen Tradition, viele zum ersten Mal auf deutsch. Da es sich um einen Reader, also um eine Artikelsammlung, handelt, kann man schön kreuz und quer und nach Geschmack und Bedarf lesen. Ich empfehle Bestellung beim Buchladen Deiner Wahl, ist am nächsten Tag geliefert. Don’t feed the greed machine.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.